Wenn man nicht alles sofort macht…
Ich bin jetzt schon seit fast 2 Wochen wieder zu Hause.

Am 25.06. gegen 0 Uhr ist meine Deutschland-Tour 2010 zu Ende gegangen und ich möchte nun ein wenig Rückschau halten.

Hier zunächst einige Fakten:

  • Dauer: 12.06.-25.06.2010
  • Stationen: 8
  • Personen (inkl. Partner): 12
  • Städte: 11
  • Kilometer: 2207
  • Fotos: 900
  • Deutschland-Spiele: 3 😉

Ich möchte allen Freunden danken, die mich aufgenommen haben, mir alles gezeigt haben und sich viel Zeit für mich genommen haben.
Es war ein super Urlaub, den ich nie vergessen werde und der geradezu nach Wiederholung schreit. Mein Urlaubsprojekt 2010 war auf jeden Fall ein voller Erfolg und ich kann jedem nur Mut machen, es auch mal auszuprobieren, es lohnt sich wirklich!
Nur die vielen Stunden alleine auf der Autobahn sind etwas nervig, aber mit der richtigen Musik geht das auch 😉
Außerdem habe ich auf der Tour so malerische Landschaften gesehen, dass ich wieder zu der Überzeugung gekommen bin, dass ich in einem sehr schönen Land leben darf.
Und wer das Gegenteil behauptet, der hat einfach noch nicht genug gesehen.

Zwei interessante Gemeinsamkeiten sind mir bei meinen Bekannten noch aufgefallen.
Zum Einen hatten 6 von 7 Stationen keinen Fernseher, was schon mal sehr interessant ist.
Außerdem gab es bei 5 von 7 Stationen den gleichen IKEA-Sessel zu bewundern, den ich mir jetzt auch mal zulegen werden, der ist nämlich superbequem 🙂

Das war meine Deutschland Tour 2010 und ich verabschiede mich mit einem fetten DANKE! an alle, die ich besuchen durfte und verteile nun noch die „Deutschland Tour 2010 Awards“, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben und auch nicht 100% ernst gemeint sind 😉

Beste Aussicht Frankfurt
Bestes Deutschlandspiel Frankfurt
Beste Dusche Großostheim
Bestes Frühstück Neuburg
Bester Grillabend Parchim
Bestes Kulturprogramm Weimar
Bestes Theaterstück Rostock
Höchste Bildungsdichte Kirchberg
Höchste Geschichtsdichte Weimar
Längste Fahrradtour Parchim
Lustigster Teenkreis Neuburg
Lustigster Weihnachtsladen Kirchberg
Schnellste Sportart Großostheim
Schönster Sonnenuntergang Rostock

In diesem Sinne noch einmal Vielen Dank und bis zum nächsten Mal.

Euer Steve